2016 – Das schlimmste Jahr ever?

Keine Frage, 2016 war schon hart: Neben den Toden vieler berühmter, einflussreicher und vielgeliebter Menschen brachte das Jahr auch das Brexit und Donald Trump.

Aber kann man diesem allseits verdammten Jahr auch etwas Positives abgewinnen? Diese Frage steht im Mittelpunkt eines Wettbewerbs auf Whicee.com, einer Plattform für niveauvolle Meinungsäußerung im Netz und gegen Hatespeech.

Ich habe auch einen Text beigetragen, der hier nachgelesen werden kann:
2016 – Eine Blaupause für echten Wandel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.