Amazon Dash: Klopapier auf Knopfdruck

Die Netzwelt war sich ziemlich sicher, dass es sich um einen verfrühten Aprilscherz handelte, als Amazon am 31. März die Dash-Buttons ankündigte. Doch falsch gedacht: Ab sofort können US-Kunden, die den Premium-Dienst Amazon Prime abonniert haben, die Wunderknöpfe bestellen.

So funktioniert’s: Bisher sind 18 Buttons verfügbar, die jeweils nur einem Produkt zugeordnet sind und auch dessen Logo tragen. Das kleine, mit WLAN-Funktionalität ausgestattete Gerät kann dann im Haushalt angebracht werden; zum Beispiel ein Gillette-Button am Badezimmerspiegel. Weiterlesen