Muskin: Nachhaltiges veganes Leder aus Pilzen

Muskin Pilz-Leder (Screenshot von gradozero.eu)

Muskin Pilz-Leder (Screenshot von gradozero.eu)

Schuhe, Gürtel, Taschen: Zur veganen Herstellung einiger Produkte ist Kunstleder meist die bevorzugte Option. Natürlich sind auch herkömmliche pflanzliche Fasern wie Leinen oder Hanf bestens dazu geeignet. Dennoch, sei es aus ästhetischen, stilistischen oder funktionellen Gründen, ist künstliches Leder mittlerweile immer häufiger anzutreffen.  Eine italienische Firma entwickelt derzeit ein neues, lederähnliches Material: Muskin, das aus einem Pilz hergestellt wird, und nachhaltiger als viele andere Leder-Alternativen ist.

Weiterlesen

Tesla Motors will (noch) vegan-freundlicher werden

Ein Tesla Model S (Foto: Greg Gjerdingen)

Ein Tesla Model S (Foto: Greg Gjerdingen)

Ein Tesla-Auto ist das ultimative Statussymbol für gut betuchte Weltverbesserer: Teuer, luxuriös, dank rein elektrischem Antrieb so umwelt- und klimafreundlich wie kaum ein anderes Fahrzeug auf dem Markt. Veganer_innen können sich jetzt freuen, dass Tesla einen weiteren Schritt in die richtige Richtung macht: Für das kommende Model X wird es standardmäßig eine Kunstleder-Option für die Innenausstattung geben – als Alternative zu Echtleder- und Stoffbezügen.

Weiterlesen