Nintendo geht rechtlich gegen Fan-Remake von Metroid 2 vor

Original und Fan-Remake: Ein Ausschnitt aus dem Banner von metroid2remake.blogspot.com

Original und Fan-Remake: Ein Ausschnitt aus dem Banner von metroid2remake.blogspot.com

Das Metroid-Franchise gehört zu den beliebtesten Videospielserien aus der Feder von Nintendo. Auch wenn Verkaufszahlen und popkultureller Einfluss nie so groß wurden wie bei Mario, Zelda oder Pokemon, haben speziell die 2D-Metroid-Spiele einen besonderen Platz im Herzen vieler Gamer. So auch Metroid 2, das 1991 für den Game Boy erschien.

Weiterlesen

Unknown Top 5: Super Nintendo-Spiele

Nintendo sorgt derzeit mit dem anhaltenden Retro-Hype um Mario, Pokemon und NES wohl für mehr Aufsehen als mit der unglücklichen Wii U. Kein Wunder: Für viele mittlerweile erwachsene Gamer stellen die 8- und 16-Bit-Spiele der späten 80er und frühen 90er immer noch den Zenith von Videospielkunst und -innovation dar.

Besonders die Konsole Super Nintendo (SNES) steht unverändert hoch im Kurs, beliebte Spiele sind auch bei Ebay und Co. häufig noch recht teuer. Aber es muss nicht immer Super Mario, Zelda, Metroid oder Secret of Mana sein: Sehr spielenswerte Titel gibt es auch abseits der Millionenseller, die in den globalen Popkultur-Kanon eingegangen sind. Einige von diesen Außenseitern sollen hier vorgestellt werden.

Super Bonk (a.k.a. Super B.C. Kid)

Weiterlesen

Coleco Chameleon: Neuer Retro-Schatz oder Crowdfunding-Abzocke?

Design-Entwurf für das Coleco Chameleon (Screenshot von www.retrovgs.com)

Design-Entwurf für das Coleco Chameleon (Screenshot von retrovgs.com)

Es wäre auch zu schön gewesen, um wahr zu sein: Das ambitionierte Projekt zur Herstellung der neuen Retro-Konsole Coleco Chameleon (ehemals Retro VGS) ist in den letzten Tagen und Wochen von Kontroversen umhüllt. Anscheinend gibt es bis heute keinen funktionierenden Prototyp der Konsole – obwohl in Kürze ein Kickstarter online gehen soll. Mehr noch: Das Entwickler-Team scheint bei Präsentationen und Fotos mehrmals versucht zu haben, Fans und Öffentlichkeit zu täuschen.

Weiterlesen

Mario Maker-User baut Level, das als Taschenrechner funktioniert

Nicht nur Minecraft inspiriert Videospieler_innen dazu, fantasievolle Welten und sogar komplexe Maschinen zu bauen – auch Nintendos Jump’n’Run-Bausatz für die Wii U, Mario Maker, wurde jetzt zur Herstellung eines Levels benutzt, dass einen einfachen Rechner-Mechanismus darstellt. Der User Giant hat vor rund einer Woche das Level „The Cluttered Chaos-Calculator“ hochgeladen, mit dem zwei Zahlen zwischen null und sieben ausgewählt werden können, deren Summe am Levelende, quasi in Stein gemeißelt, grafisch ausgegeben wird.

Weiterlesen

Pocket Operators: Taschenrechner-Synthesizer für Chiptune-Enthusiasten

Elektronische Musik zu machen, war noch nie leichter: Mit wenig Aufwand können Apps und Programme beliebige Sounds erzeugen oder emulieren. Je vielfältiger und verfügbarer aber die digitalen Möglichkeiten, desto mehr bevorzugen Musiker_innen die Retro-Varianten mit (Dreh-)Knöpfen, einfachen Step-Sequenzern und einer begrenzten Anzahl Sounds. In diesem Markt bewegt sich die schwedische Firma Teenage Engineering mit ihrer Reihe von Mini-Synthesizern, genannt „Pocket Operators“ oder kurz: PO.

Weiterlesen

Low Poly und Pixelart: Neuer Stil für Retro-Videospiele

Hat man in den letzten zehn Jahren ein Spiel gekauft oder heruntergeladen mit dem Begriff „Retro“ im Titel oder in der Beschreibung – dann war die Wahrscheinlichkeit nicht gering, dass die Grafik dieses Spiels aus Pixelart bestand, also einer Nachahmung von Auflösung und 2D-Grafikstil der 8- und 16-Bit-Konsolen aus den 80er und frühen 90er Jahren. Beispiele für diesen Nostalgie-induzierten Trend sind etwa das Exploration-Abenteuer Terraria, die Platformer Mega Man 9 und Shovel Knight oder der Smartphone-Shooter Radiant.

Doch mittlerweile zeichnet sich im Retro-Bereich eine neuer Trend ab, genannt Low Poly. Kurz für „low polygon count“, also geringe Polygon-Anzahl, orientiert sich dieser Stil teilweise an der Ästhetik von frühen 3D-Spielen der 90er Jahre. Weiterlesen