Panzer-PC für Paranoide: „ORWL“ schützt Daten in unknackbarem Case

Spätestens seit Snowden und der NSA-Affäre wissen wir: Daten und Kommunikation im Netz sind im Zweifelsfall alles andere als privat und sicher. Eine Antwort darauf kann verschlüsselte Kommunikation sein. Wer jedoch besonders vorsichtig ist, wertvolle Daten zu sichern hat – oder vielleicht einfach paranoid ist – sollte auch daran denken, Hardware zu schützen. Dafür gibt es jetzt einen maßgeschneiderten Panzer-PC, den „ORWL“.

Weiterlesen

Hightech-Fahrradklingel kann navigieren, leuchten, klingeln und schützen

Fahrrad fahren macht Spaß, ist umweltfreundlich und in vielen Innenstädten schneller als ein Auto oder öffentlicher Nahverkehr. In Münster oder Kopenhagen ist das Fahrrad mittlerweile gar das am meisten genutzte Verkehrsmittel. Oft ist es aber gerade in Großstädten um die Sicherheit von Fahrradfahrer_innen schlecht bestellt: In Berlin beispielsweise hat eine Initiative vor kurzem einen Volksentscheid Fahrrad auf den Weg gebracht, der vor allem mehr und bessere Radwege fordert.

Für Sicherheit im Radverkehr ist es zentral, gesehen und gehört zu werden – und eine neue Hightech-Fahrradklingel möchte dabei helfen. Die Shoka Bell ist ein Fahrradcomputer auf Steroiden und kann einiges mehr als nur Kilometer zählen. Das System besteht aus einer am Lenker montierten Halterung, an die das eigentliche Gerät magnetisch „angeklippt“ wird.

Weiterlesen

Volksentscheid Fahrrad in Berlin: Erstes Etappenziel in Sicht

Fahrradverkehr in Kopenhagen (Foto: Volkentscheid Fahrrad/Norbert Michalke)

Fahrradverkehr in Kopenhagen (Foto: Volkentscheid Fahrrad/Norbert Michalke)

2014 zog ich nach Berlin und verließ Münster, die Stadt, in der ich zehn Jahre gelebt hatte. Das ging nicht ganz ohne Wehmut von statten: Ich hatte mich an Münster gewöhnt, an die pittoreske Altstadt, den exquisiten Flohmarkt, die sehr junge, studentische Kulturszene – und auch an die kurzen Wege. Unter zehn Minuten dauerten Fahrradfahrten von unserer Südviertel-Wohnung zur Arbeit im Zentrum, zum Hauptbahnhof, zur Uni, zum See und zum Ausgeh-Viertel am Hafen.

Weiterlesen