Smart-Gadget für Zuhause: Bonjour, ein intelligenter Wecker-Assistent

Self-improvement ist eines der Tech-Themen der Stunde: Neue Produkte müssen nicht nur schön sein und gut funktionieren, sondern auch den Arbeitsalltag und Privatleben optimieren. Welche Formen solche neuen Gadgets annehmen können, zeigt beispielsweise die Smart-Lampe Peak, die vor kurzem bei Kickstarter scheiterte; zu abstrakt war wohl die Idee, dass eine Lampe nur mit Farbimpulsen und Textnachrichten eine richtige „Assistentin“ sein könne.

Vielversprechender ist da Bonjour – ein smarter Wecker, der gerade ebenfalls auf der Crowdfunding-Seite Kickstarter angeboten wird. Die Hersteller-Firma Holi aus Lyon in Frankreich verspricht einiges: Bonjour spricht und versteht Sprache und soll so tatsächlich viele Assistenten-Aufgaben erledigen können.

Weiterlesen

Ein Bär für alle Fälle: Die Smart-Remote „Bearbot“

Unsere Welt wird in immer größerem Ausmaß von elektronischen Geräten und gadgets geprägt. Smartphone, PC und Laptop, (Smart-)TV und Co. vernetzen uns 24/7 mit Freund_innen, Nachrichten und Content aus der ganzen Welt. Die Fülle an Möglichkeiten und Plattformen kann mitunter verwirrend wirken, und so ist es kein Wunder, dass Anbieter immer wieder versuchen, die eine Lösung zur integrierten, einheitlichen Bedienung unserer elektronischen Umgebung zu verkaufen.

Weiterlesen