iPhone 7: Netzwelt macht sich lustig über fehlenden Kopfhöreranschluss

Gestern wurde das iPhone 7 mit der üblichen reveal-Show angekündigt. Überraschungen gab’s keine: Besseres Kamera-System, besseres Display, besserer Prozessor, wasserdicht. All das war vorher bereits bekannt. Dass trotzdem ein solches Aufhebens gemacht wird um ein paar Neuerungen, sorgte schon im Vorfeld der Veranstaltung für Spott:

How Apple’s iPhone 7 reveal will play out today

Deutlich mehr reiben sich User_innen und Kritik aber an der fragwürdigen Entscheidung, den analogen Kopfhöreranschluss zu entfernen. Eine der offiziellen Begründungen – jetzt sei das iPhone wasserdicht – sorgt für Kopfschütteln, da sehr viele wasserdichte Android-Smartphones mit der Buchse auskommen. Den neuen drahtlosen AirPods-Kopfhörern wird vorhergesagt, dass sie aufgrund ihrer Größe tendenziell leicht verloren gehen könnten.

Weiterlesen

Absage wegen Trump: Apple entzieht US-Republikanern die Unterstützung

Donald Trump 2015 (Foto: Flickr-User <a href="https://www.flickr.com/photos/80038275@N00/">Michael Vadon</a>, Ausschnitt, Lizenz: <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/>CC BY-SA 2.0</a>)

Donald Trump 2015 (Foto: Flickr-User Michael Vadon, Ausschnitt, Lizenz: CC BY-SA 2.0)

Es gehört zu den Ritualen im politischen Establishment der USA: Der Tanz um Geld, Einfluss und PR. Gerade die Präsidentschaftswahlkämpfe sind horrende teuer, und hohe Spendeneinnahmen oder besonders großzügige Unterstützungen machen regelmäßig nationale Schlagzeilen. Große Unternehmen setzen dabei traditionell auf Diversifizierung und unterstützen beide politischen Lager sowie verschiedene Kandidat_innen, um sich möglichst breite Unterstützung für ihre Anliegen zu sichern. Das ist übrigens auch in Deutschland nicht anders.

Weiterlesen

Foodsharing-Apps: Dinner für Alle

Verderbliche Lebensmittel: Vor dem Wegschmeißen lieber Teilen

Verderbliche Lebensmittel: Vor dem Wegschmeißen lieber Teilen

Ein Abendessen mit Freund_innen ist meist eine schöne Vorstellung. Ein Abendessen mit Menschen, die man noch nie zuvor gesehen hat – eher ungewöhnlich. Aber warum eigentlich nicht? Das ist die Grundidee von Foodsharing: Das Teilen von Essen. An seiner Basis ist die Idee von Ökologie und Nachhaltigkeit inspiriert. Nach verschiedenen Quellen werden in den industrialisierten Ländern bis zu 40% aller Lebensmittel verschwendet, ein Großteil davon in den Haushalten.

Weiterlesen

Brennstoffzelle für iPhone 6 – Lösung für die Akku-Misere?

Ein britisches Unternehmen, spezialisiert auf Brennstoffzellen-Technologie, sorgt in der Smartphone-Welt für einiges Aufsehen: „Intelligent Energy“ behauptet, ein iPhone 6 so modifizieren zu können, dass eine Mini-Brennstoffzelle den Akku ersetzt. Die Zelle könne genug Energie erzeugen, um das Gerät bei normalem Nutzverhalten ca. eine Woche lang anzutreiben. Weiterlesen